0

Sneakers für Damen

75.780 Artikel

Sneakers – vom Sportschuh zum Modeobjekt

Frauen lieben Sneakers, denn sie sind Multitalente und aus unseren Schuhschränken nicht mehr wegzudenken. Seine Geschichte beginnt im 19. Jahrhundert, als erstmals Gummisohlen aus Kautschuk hergestellt wurden. Im Gegensatz zu den bis dato üblichen Ledersohlen, die beim Gehen kaum zu überhören waren, sorgten die biegsamen Gummisohlen für einen besonders leisen Auftritt. Benannt nach dem englischen Wort für Schleichen, „to sneak“, entstanden die Sneakers. Anfangs wurden Sneakers aus Leder, später aus Canvas, also Leinen bzw. Segeltuch, gefertigt. Converse und Keds zählten zu den Pionieren der Turnschuhe und waren lange Zeit die einzigen Hersteller. Converse schuf mit dem Chuck Taylor All Star ein Kultobjekt, das noch heute zahlreiche Schuhliebhaber begeistert und als erfolgreichstes Schuhmodell der Geschichte gilt. In den 1980ern erreichte der Hype um die leichten Schuhe auch Deutschland, wo Sneakers jedoch als Turnschuhe beliebt wurden. Seit der Jahrtausendwende sind sie auch im deutschen Sprachraum als Sneakers bekannt und gelten als stylische Alltags- und Freizeitschuhe.Sneakers für Damen stehen für Modebewusstsein und uneingeschränkten Komfort.

Vielseitig kombinierbar

Der lässige Look liegt in der Natur von Sneakers, aber den Sprung vom Sportplatz auf die Straße und sogar ins Büro haben die modischen Schuhe längst geschafft. Mit ihrem zeitlosen Design verleihen sie jedem Outfit eine Extraportion Coolness. Turnschuhe, Jeans und Shirt sind eine lässige Kombination, mit der gemütlich einen Stadtbummel unternehmen können. Mutige Fashionistas tragen Sneakers zum schicken Kleid, gerne auch mit Plateau, um einen besonders derben Look zu kreieren. Eleganz und ein bequemes Schuhwerk schließen sich längst nicht mehr aus: Moderne, selbstbewusste Frauen müsse nicht zwangsläufig High Heels zu ihrem Businessoutfit tragen, sondern kombinieren einen Hosenanzug und Sneakers für einen entspannten Look. In diesem Fall eignen sich besonders weiße Sneakers aus Leder, die natürlich gepflegt und sauber aussehen sollten. Leder sollte regelmäßig imprägniert werden, kleine Verschmutzungen können mit einem feuchten Tuch entfernt werden. In der Waschmaschine landen sollten Lederschuhe niemals – im Gegensatz zu den Stoffmodellen, die im Schonwaschgang wieder ihren ursprünglichen Glanz zurückbekommen.

Große Auswahl für jeden Anspruch

Egal ob sportliche Modelle von Adidas und Nike, Streetwear von Vans und Converse, elegante Schuhe von Paul Green oder Karl Lagerfeld – die Auswahl an Sneakers für Damen ist groß und bietet das Richtige für jeden Anlass und die persönlichen Vorlieben jeder Dame. Sneakers aus Synthetik sehen nicht nur sportlich aus, sondern sind auch besonders leicht. Immer häufiger verwenden Hersteller dabei recycelte Materialien wie Polyester aus PET-Flaschen. Dadurch werden sowohl der Abfall als auch der CO²-Abdruck verringert. Für ein angenehmes und bequemes Tragegefühl sorgen Leinenschuhe. Sie wirken nicht nur lässig, sondern sind der perfekte Sommerschuh. Sneakers aus Leder wirken besonders elegant und sind zudem pflegeleicht. Nur weil Frau auf Pumps verzichtet, bleibt ihr nicht der Absatz vorenthalten: egal ob Keilabsatz oder Plateau – mit Sneakers gelingt Ihnen immer ein großer Auftritt. High-Top-Sneaker, die es auch als gefütterte Variante gibt, sorgen für warme Füße, wenn Sie im Winter nicht auf Ihre geliebten Sneakers verzichten wollen. Nicht zuletzt sorgte die immense Farbenvielfalt dafür, dass Sie zu jedem Outfit und für jeden Anlass das passende Modell finden.